Menu

Download

Hier finden Sie Bildmaterial, Logos und Informationen über Waldquelle für alle Fans und solche, die es noch werden wollen. Sämtliche Daten sind in 2 Auflösungsstufen (Web-Auflösung / Print mit 300dpi) verfügbar. Für redaktionelle Verwendung ist der Abdruck honorarfrei. Bitte geben Sie unbedingt als Fotoquelle an: ©Waldquelle.

Presse kontakt

Sie möchten mehr über unsere Produkte wissen? Dann zögern sie nicht und kontaktieren sie uns! 

Für Presse-Anfragen steht ihnen massgeschneidert in Wort und Tat
Mag. Petra Leitner gerne zur Verfügung. 

 

Telefon: +43 / 676 / 9253485
E-Mail: leitner@massgeschneidert.at

Traubisoda: Die österreichische Kultlimonade erstmals im TV

Soeben fertig gedreht, wird der erste TV-Spot von Traubisoda ab 4. Juli 2016 im österreichischen Fernsehen präsent sein. Sechs Wochen lang (bis 14. August) ist das Neo-Traubisoda-Pärchen auf ORF und den österreichischen Privatsendern am Bildschirm zu sehen. Den Spot gibt es in zwei unterschiedlichen Varianten.

Wer kennt diese Situationen nicht: Das Handy läutet ununterbrochen und ist unauffindbar, die Tür geht zu und der Schlüssel steckt drinnen. Diese beiden alltäglichen Szenen bringt die kultige Traubenlimonade dazu, sich richtig in Pose zu schmeißen. Denn wenn man Traubisoda sieht, vergisst man den Alltag und was vorher wichtig war. Dann gilt nur mehr ein Motto - sowohl für die sympathischen Protagonisten des Spots als auch für Traubisoda selbst - „Es gibt die, die niemals aufgeben.“ Mit ein Grund warum der einzigartig traubige Geschmack von Traubisoda seit Jahrzehnten kellerkalt bei den ÖsterreicherInnen so beliebt ist und viele Erinnerungen an die österreichische Kultlimonade hochleben lässt.

 

 

Über Traubisoda

1930 hatte Lenz Moser, seinerzeit einer der innovativsten Winzer Österreichs, eine prickelnde Idee: Er wollte nicht die gesamte Traubenernte zu Wein verarbeiten, sondern eine erfrischende, alkoholfreie Alternative schaffen. Dazu mischte er den Traubensaft mit spritzigem Soda – und Traubisoda war geboren. 2004 übernahm schließlich der Mineralwasser-Abfüller Waldquelle die Markenrechte und verhalf der Kult-Limonade zu einem breiten Comeback.

Zum 80. Jubiläum der Traditionsmarke brachte Waldquelle im Jahr 2010 zusätzlich zum bekannten weißen Traubisoda, die Geschmacksvariante „Traubisoda Rot“ in den Handel. 2014 folgte „Traubisoda Rosé“ als dritte Sorte. Seither präsentiert sich Traubisoda in der transparenten Flasche (0,5 l und 1,5 l). 

 

Pressetext Traubisoda TV-Spot

verschließen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Waldquelle-Webseite. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr dazu finden Sie hier.

ICH STIMME ZU